Lasergravur

Hochpräzise Lasergravur auf der Außenseite eines bombierten Goldrings!

 

Lasergravur

Schnelle Lasergravur von Werkzeugeinsätzen.

 
 

3D-Lasergravur

Hochpräzise 3D-Lasergravur in Stahl.

1
1

Lasergravur:

Seit vielen Jahren leistet der Laser im Bereich der Gravuren hervorragende Dienste. Schnell, hochpräzise und völlig ohne Fixierung der Werkstücke.

Im direkten Vergleich zu anderen Verfahren der Gravur ist der Laser völlig berührungslos. Die Einrichtung erfolgt mittels Pilotlaser oder dem fortschrittlichen OptoSkop Kamerasystem von OPTOGON.

Wir stellen Ihnen die verschiedenen Verfahren der Lasergravur vor:

Tiefengravur

Die Tiefengravur beruht auf einem simplen Verfahrensprinzip: Der gezielte Abtrag durch Verdampfen mittels Laser.

Die thermische Energie des Lasers wird genutzt, gezielt Material aufzuschmelzen und zu verdampfen. Die OPTOGON Software steuert hierbei durch verschiedene Parameter den Laser um die exakte Tiefe zu erreichen.

2,5D-Lasergravur

Die 2,5D Gravur unterscheidet sich von der Tiefengravur durch den softwaregesteuerten Tiefenabtrag.

Graveure sprechen von definierten Flankenwinkeln. Der Laser ermöglicht besonders filigrane Strukturen auf Formen, Stempeln, Prägematrizen und vielen weiteren Werkstücken.

3D-Lasergravur

Die Präzisionslasermaschinen von OPTOGON ermöglichen einen präzisen, softwaregesteuerten, 3D Gravurabtrag auf unterschiedlichen Materialien.

Dabei erfolgt praktisch kein Wärmeeintrag in das Werkstück. Die 3D Lasergravur hat unterschiedliche Einsatzmöglichkeiten. Formeneinsätze, Graphitelektroden, Prägestempel oder Werkzeugeinsätze mit dreidimensionalen Oberflächenstrukturen: Der Laser bietet stets eine sehr hohe Oberflächengüte (Rz von 0,3μ kann erreicht werden).

Die 3D Lasergravur ist ideal für:

  • Formeneinsätze
  • Graphitelektroden
  • Prägestempel
  • Werkzeugeinsätze
  • Weitere Bauteile mit dreidimensionalen Oberflächenstrukturen.
HOchpräzise 3D Lasergravur in Metall. Ein Bleistiftspitze im direkten Vergleich.
Hochpräzise Makrolasergravur von OPTOGON. Ein Löwenkopf mit vielen Details.

Wir bieten den passenden Laser für Ihre Anforderung:

  • Nanosekunden Faserlaser
  • Pikosekundenlaser
  • Femtosekundenlaser

Ultrakurzpulslaser (UKP) haben den Vorteil, dass Sie praktisch keine Wärme in das Material während des Laserprozesses einbringen. Es entsteht keine Schmelze, die 3D Lasergravur bleibt gratfrei, es ist keine Nachbearbeitung notwendig.

3D Lasergravur mit OPTOGON

Unsere Laserhelden:

Wir leben den konstruktiven Optimismus! Für Sie entwerfen wir die fertigungstechnisch sinnvollste Lösung.

Immer am Puls der Zukunft, denn wir sind vom Fortschritt überzeugt.

Laser, kompakt gemacht

Die Optogon S Serie wurde speziell für das Lasermarkieren und Lasergravieren von kleinen bis mittelgroßen Teilen in kleineren Losgrößen konzipiert.

Erfahren Sie mehr!

Progressive Leistung, kompakt verpackt

Die Optogon M Serie wurde für die Laserbearbeitung von mittelgroßen Werkstücken mit einer Tiefe bis zu 500 mm oder für palettierte Werkstücke entworfen.

Erfahren Sie mehr!

Wenn es auf die Größe ankommt

Die Optogon L Serie wurde für die Laserbearbeitung von großen Werkstücken mit außergewöhnlichen Maßen entworfen.

Erfahren Sie mehr!